It’s magic

Standard

Kind Nr.1 hat sich heute beim Sport seine mit Wasser gefüllte Alu-Flasche auf den nackten großen Zeh fallen lassen. Autsch! Ja, wirklich dolles Autsch! Glücklicherweise ist der Bluterguss zwar beachtlich aber kein Fall für medizinisches Fachpersonal. Die Leidensmine, die das Großkind justament auf der Zielgeraden in Richtung Bett aufsetzte, dafür umso mehr.

Zunächst brachte der Mann ihm also ein Coolpack. Dann verfrachtete ich ihn ins Elternbett. Dann musste es noch ein warmer Tee sein (klar, der Herr hatte kalte Füße…). Kaum saßen wir zum vierten Mal auf der Couch, war das jämmerliche Stimmchen wieder zu vernehmen. 

Und jetzt liege ich hier neben ihm, habe ihn fünf Minuten gestreichelt und zack, war er im Land der Träume. Sind sie nicht toll, diese Mama-Superkräfte? Wer weiß, wie lange die noch wirken…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s